Stampin´up!

Wenn du mehr über Stampin‘ Up! erfahren möchtest, lies einfach weiter. Die folgenden Texte habe allerdings nicht ich verfasst, sondern stammen von der  Homepage: http://www.stampinup.com/home/de-DE/Home

2007 ebnete Stampin‘ Up! mit der Eröffnung in Deutschland, Frankreich und dem Vereinigten Königreich den Weg für Europa. 2012 wurden dann die österreichischen und niederländischen Märkte eröffnet und alle fünf Länder zu einer Region vereint. Seitdem wächst das Unternehmen stetig und momentan gibt es in Europa etwa 7500 Demonstratoren, die das künsterlische Gestalten mit Gummistempeln vorstellen und ihre Begeisterung für Stempel-, Scrapbooking- und Kartenkreationen weitergeben.

Stampin‘ Up! Europe GmbH, zuständig für den deutschen Markt, hat seinen Sitz in Frankfurt am Main, das gleichzeitig Firmensitz für alle europäschen Märkte ist.

Stampin‘ Up! Europe GmbH ist Mitglied beim BDD, dem Bundesverband Direktvertrieb Deutschland. Damit verpflichtet sich das Unternehmen den dort aufgeführten Verhaltensstandards, um ein faires und ehrliches Verhalten gegenüber VerbraucherInnen und MitarbeiterInnen zu garantieren. Es ist daher mit dem Gütesiegel des BDD ausgezeichnet worden.

Mit einer großen Auswahl an hochwertigem und farblich aufeinander abgestimmtem Produkten kannst du auch ganz einfach kleine Kunstwerke schaffen. Die Kreativität kommt von ganz alleine!

Ob Karten, Verpackungen oder Scrapbooking, mit Stampin‘ Up! realisierst du einzigartige und wunderschöne Projekte. Was ich besonders gut finde, sind die wunderbar aufeinander abgestimmten Farben. Zu jeder Stempelfarbe findest du das passende Papier sowie Bänder, Knöpfe, Brads usw.

Stampin‘ Up!-Produkte können nicht in Ladengeschäften gekauft werden, sondern nur bei unabhängigen Verkaufsberatern, den Stampin‘ Up!-Demonstatoren. Und hier komme ich ins Spiel, denn bei mir kannst du all die wunderbaren Produkte erwerben. Weitere Infos dazu findest du hier.

Wenn du weitere Fragen zu Stampin‘ Up! hast, kannst du mir gerne eine Mail schreiben.