Über mich

Hallo, ich bin Belinda Wenke. Und hier kommen ein paar Eckdaten zu mir:

  • ich bin 36 Jahre alt
  • bin Mutter von zwei Töchtern: Hanna (5) & Emma (3)
  • verheiratet mit meinem wunderbaren Mann Ronny
  • arbeite Teilzeit als Steuerfachwirtin in einer Steuerberatungskanzlei
  • ich bin seit 21 Jahren leidenschaftliche Pfadfinderin
  • und seit Herbst 2014 bin ich dem Stempeln verfallen

Ich bin das beste Beispiel dafür, dass auch du mit den Produkten von Stampin´ UP! wirklich tolle Dinge kreieren kannst!

Wenn du nun auch Lust hast das Basteln mit Stampin´ UP! kennen zu lernen, dann sprich mich gerne an!

Wie ich die Stampin’ Up! Produkte kennenlernte:

Ich habe im Herbst 2013 die Einladungen zu unserer Hochzeit gebastelt und alles im örtlichen Bastelgeschäft gekauft. Das hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich nach unserer Hochzeit im Juni 2014 dann etwas im Internet gestöbert habe.
Stampin’Up! habe ich das erste Mal bei YouTube entdeckt. Dort habe ich den Kanal Stempelwiese von Steffi Helmschrott entdeckt. Schon ging meine erste Bestellung raus. Ich war so infiziert das ich bei Steffi noch 2-3 weitere Bestellungen aufgab.

Dann habe ich noch meine Freundin Konni angesteckt und gemeinsam suchten wir nun nach einer Demo in der Nähe. Über eine Facebookgruppe stolperte ich dann über meine jetzige “Stempel-Mama” Gesche.
Meine Freundin und ich meldeten uns sofort zu ihrer Katalogparty im Mai 2015 an. Wir fuhren gemeinsam nach Jevenstedt und klingelten einfach bei jemand völlig Fremden an der Tür. *Oh, wie aufregend!*  surprise

Es war ein voller Erfolg. Der erste Workshop mit Gesche bei dem ich dann Gastgeberin war, folgte im Juni 2015. Und es wurden noch viele weitere Workshops und unsere Stempelfreundschaft gegann heart

Im Januar 2017, während der Sale-A-Bration, gab es dann ein unschlagbares Einstiegsangebot als Demonstrator und ich schlug endlich zu.

Zunächst einmal wollte ich den Einkaufrabatt nur für meinen Eigenbedarf nutzen, denn bei Stampin’Up! gibt es im Grunde keinerlei Verkaufsdruck. Das hielt aber nur kurz, so ca. 2 Tage laugh

Dann packte mich schon der Ehrgeiz und ich wollte auch Stempelpartys und Workshops veranstalten.

Ich freue mich auf dich