Atempause

Hallo,

schön das du noch da bist. Hier war es etwas ruhig die letzten 2 Wochen.

Es gab einen schlimmen Trauerfall in der Nachbarschaft bei einer sehr guten Freundin von mir. Da stand, und steht noch, ganz klar meine Freundin an erster Stelle.

Aber ich war basteltechnisch auch nicht ganz untätig, konnte es nur mangels Zeit, nicht auf dem Blog zeigen. Das hole ich nun nach.

Ich habe diese Trauerkarte für sie und ihre Familie gebastelt.

Außerdem nun auch etwas erfreulicheres. 🙂 Ich hatte am 20.03. Geburtstag und habe dieses kleine Dankeschön für meine Kollegen in der Kanzlei gebastelt.

   

Wir sind insgesamt 21 Kollegen, also habe ich 20 kleine Körbchen mit den Thinlits Formen Fensterschachtel gebastelt. Die Anleitung dazu findest du hier Klick.

Die Körbchen sind super angekommen, alle haben sich gefreut.

Und ich habe laut meiner “Stempelmama” Gesche schon einen super Start hingelegt und wurde schon befördert. Mehr dazu kannst du direkt hier bei meiner lieben Gesche erfahren

Bis bald

Kommentar verfassen