Blog Hop zum Herbst- Winterkatalog 2017

Hallo,

schön, dass du wieder vorbei schaust.

Heute mache ich das erste Mal bei einem Blog Hop mit. Hui, ganz schön aufregend 🙂

Also Herzlich Willkommen zu unserem Blog Hop vom Team Stempeline zum neuen Herbst- Winterkatalog!

Wir möchten dich gern inspirieren und dir ein paar tolle neue Produkte vorstellen. Aber nun kommt auch schon mein Projekt.

Ich habe mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten (#135862) diese tolle kleine Tüte gebastelt. Die fertige Tüte hat die Maße 8x5x12cm.

Das Designpapier Herbstimpressionen (#144613) findest du auf der Seite 49 und ich habe es mir auf 6″x11″ inch zurecht geschnitten. So bekomme ich 2 Tüten in der Größe M aus einem Bogen.

So sieht das Papier aus, wenn es mit dem Stanz- und Falzbrett bearbeitet wurde. Dann habe ich mich an die Verzierung gemacht. Ich habe mir ein Reststück in Flüsterweiß (#106549) genommen und den Spruch “Wie schön, dass es dich gibt” in Terrakotta (#126965) und die Blätter in Gartengrün (#126973) gestempelt. Alle Stempel sind aus dem Stempelset “Herbstanfang” (#145171). Ich habe die Blätter dann mit der neuen Stanze “Blätterzweig” (#144667) und den Spruch mit der Stanze “Etikett für jede Gelegenheit” (#144668) ausgestanzt. Da das Etikett mir nun zu “nackig” war, habe ich mit unseren Schwämmchen (#133773) den Rand rundherum in Espresso (#126974) eingefärbt. Ich wollte das Etikett so lassen,

da ich aber meine Tochter (fast 2 Jahre) zum Basteln auf dem Schoß hatte, musste ich noch etwas tricksen. Hier mal ein Detailbild:

Meine Tochter wollte auch stempeln und ich war nicht schnell genug, so hat sie einen leichten Stempelabdruck des Blattes drauf gedrückt. 🙂 Erst dachte ich, “Na toll, noch mal!” Aber als ich das Etikett dann ansah, dachte ich: “Hmm, einfach noch ein Blatt mit dem schwachen Abdruck drauf und es ist so gewollt!” Und ich finde es nun sogar besser als vorher. 🙂 So wird die nächste Generation schon gefördert.

So, und wie sieht es bei euch so danach oder zwischendurch aus?

… und das ist ja noch harmlos, da ich diesmal das meiste in Sicherheit vor den kleinen flinken Fingern halten musste. 😀

Ich hoffe dir hat mein Projekt und mein Beitrag zu unserem Blog Hop gefallen, falls ja hinterlasse mir doch gern ein Kommentar.

Nun wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Weiterhüpfen!

Hier geht’s weiter zu Heike

Hier kannst du zurück zu Gesche

Hier noch mal alle die mitmachen im Überblick:

  1. Petra Kurth – http://www.basteltimemitpetra.blogspot.de/…
  2. Gesche Preißler – http://geschtempelt.de/blog-hop-hwk-2017/
  3. Belinda Wenke – https://beliskreativewelt.de/2017/0…
  4. Heike Hülle-Bolze – https://papier-kult.de/
  5. Michèle Vogel – https://stempelrausch.de/herbstanfang-herbst-winterkatalog-2017
  6. Maike Spring – http://bastelnordlicht.blogspot.de/

 

Bis bald

 

 

Comments

  1. Hallo Belinda,
    ich habe mich sehr gefreut, dass du dich getraut hast bei unsere Team Blog Hop mit zu machen.
    Du hast eine wunderschöne Geschenktüte mit viel Charme dekoriert.
    Dein Geschenkanhänger ist zauberhaft geworden und passt toll zu dem herbstlichen Designerpapier.
    Aber mit der tollen Hilfe hat es doch prima geklappt.
    Ich freue mich schon auf eine weitere Teilnahme des nächsten Blog Hop Team Stempeline mit dir.
    Liebe Grüße
    Petra

  2. Hallo Belinda,
    ich habe erst die Bilder angeschaut und dann gelesen ;-)!
    Beim Etikett habe ich nur gedacht: “Wow, was so ein Blattabdruck doch für einen schönen Effekt hat!” Das es per Zufall so geworden ist, ist doch noch viel schöner. Kleine Helfer sind doch manchmal super!
    Lieben Gruß
    Maike

  3. Liebe Belinda, das habt Ihr beide toll gemacht. Manchmal entstehen aus Zufall ganz tolle Inspirationen. Ein wunderschönes Werk zum ersten Blog Hop. Alles Liebe, Monja

Kommentar verfassen