Anleitung quadratische Box ohne kleben

Hallo,

schön, dass Du vorbei schaust.

Heute habe ich, wie im letzten Beitrag versprochen, die bebilderte Anleitung für diese Box für Dich. Die Idee dazu habe ich bei YouTube bei Claudia Handge gefunden.

Du brauchst ein Stück Farbkarton in den Maßen 28 cm x 16 cm, ich habe hier Pfirsich pur genommen.

Das wird dann an der langen Seite bei 8cm/12cm/20cm und 24cm und an der kurzen Seite bei 4cm und 12cm gefalzt. Und wenn Du alle Falze nachknickst, sollte es dann so aussehen:

 

Nun schneidest Du die 2 Quadrate oben und unten raus:

Nun müssen noch diagonale Falzlinien gezogen werden. Am besten geht es mit einem Papierfalter, einem Lineal und der Stempel- und Perforiermatte.

Du falzt in den 4 kleinen Quadraten jeweils von außen zur Mitte. So sollte es dann aussehen:

Dann knickst Du auch die diagonalen Linien so nach:

Nun drehst Du Dein Papier einmal um und klebst auf das große äußere Quadrat ein Designerpapier mit den Maßen 7,6 cm x 7,6 cm (3″x3″ Inch).

Ich finde ein Halbkreis als Griffloch sollte nicht fehlen, also habe ich die 3/4″ Inch Kreis-Handstanze genommen, mir die Mitte bei 4 cm markiert und einen Halbkreis ausgestanzt.

  

Jetzt ist die Box auch schon fertig, so faltest Du sie zusammen:

  

Ich hoffe Du kannst es gut erkennen. Ohne Verzierung sieht die Box aber trostlos aus, also habe ich noch etwas dekoriert:

 

Ich habe aus dem Stempelset Blütentraum auf Seite 23 des Frühjahr-/Sommerkataloges den “Vogel” und das “Danke” genommen und in Pfirsich pur und Anthrazit grau auf Flüsterweiß gestempelt. Anschließend habe ich es mit den Framelits Stickmuster und lagenweise Kreise und meiner BigShot ausgestanzt. Den weißen Kreis habe ich mit Snail Klebemittel auf den Wellenkreis in Pfirsich pur geklebt und beides anschließend mit Dimensionals auf die Box geklebt. Zum Schluss habe ich noch eine Schleife, aus dem anthrazitgrauen schimmernden Geschenkband welches Du Dir ab 60€ Bestellwert gratis noch bis 31.03.2018 aussuchen kannst, drum gebunden. Und ein bisschen “Bling-Bling” durfte auch nicht fehlen, eine selbstklebende Paillette musste also auch noch rauf. 🙂

Und so sieht die Box fertig aus.

Ich hoffe Dir hat meine Anleitung gefallen und Du hast Lust sie nach zu basteln!

Bis ganz bald

Belinda Wenke – unabhängige Stampin´ Up! Demonstratorin
Gartenstr. 1b
25557 Bendorf
Schleswig-Holstein
Telefon: 04872/9682447
E-Mail: info@beliskreativewelt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.